Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie sehr gerne!

ARCHPLAN GmbH
Gildenstr. 2g
48157 Münster


Tel.:   0251 / 141 80 0
Fax:   0251 / 141 80 18
Mail:

Durch innovative Verfahren in der Altbausanierung gestalten wir Zukunft

Über 64% der Gebäude in Deutschland wurde vor 1980 errichtet. Viele dieser Gebäude – insbesondere Baudenkmäler – beeindrucken noch heute durch ihre Architektur und Ingenieurskunst. Gleichzeitig genügen viele dieser Gebäude nicht mehr modernen Standards – sei es in Bezug auf Energieverbrauch, Wohn- und Arbeitskomfort oder Gebäudesicherheit.

Durch innovative Verfahren ist ARCHPLAN in der Lage selbst problematische Bestandsimmobilien zu sanieren und so für unsere Kunden Raum für Neues zu schaffen. Unsere Verfahren und Prozesse fußen dabei auf jahrelange Erfahrung und der hohen Qualifikation unserer Mitarbeiter. Dies zeigt sich in den von uns realisierten Projekten, die alle Bereiche der Altbausanierung abdecken; von der denkmalgeschützen Gründerzeitvilla, über den Umbau von Industriedenkmälern bis hin zur energetischen Sanierung von Arbeitersiedlungen im großen Stil.

altbausanierung-best-practice-beispiel
Ein ausgezeichnetes Beispiel für gelungene Altbausanierung: Lindenhof-Siedlung aus den 50er Jahren vor und nach der Sanierung

Gründe für die Altbausanierung

Selbst beste Planung verhindert nicht, dass Gebäude im Laufe der Zeit an Wohn- und Arbeitsplatzqualität verlieren oder nicht mehr aktuellen Standards entsprechen. So sind es oft Missstände an Bauteilen wie Heizung, Fenster, Dächern und Fassade oder Sanierungspflichten beim Kauf einer Immobilie, die den Anstoß zu einer Altbausanierung geben. Doch auch ohne Missstände und Pflichten ist die Entscheidung für eine Altbausanierung und gegen den Neubau eine gute Wahl. Gründe hierfür sind stark reduzierte Energiekosten, Wertsteigerungen einer Immobilie oder eine geänderte oder bessere Nutzbarkeit des Gebäudes.

Inbesondere die energetische Sanierung ist neben der Nutzungsänderung zum Hauptgrund der Altbausanierung avanciert. Der Energiebedarf von Gebäuden, die vor 1980 gebaut wurden, ist im Mittel fast fünf bis sechs mal so hoch wie der Bedarf modernster Neubauten. Doch nicht zwangsläufig müssen Altbauten eine geringe Energieeffizienz aufweisen. Innovative Energieeinsparmaßnahmen (Dämmung, Moderniesierung der Gebäudetechnik, etc.) können selbst ohne tiefgreifende Eingriffe in Gebäudesubstanz und - ästhetik den Energiebedarf erheblich senken. Daher ist auch bei Denkmälern eine eneergetische Sanierung sinnvoll.

Wichtig: Bei der jeder Sanierungsmaßnahme ist jedoch immer eine hohe Qualifikation, umfassende Erfahrung und optimale Zusammenarbeit der Baubeteiligten notwendig, da die Kosten der Altbausanierung ansonsten schnell den vorher gesteckten Finanzrahmen übersteigen können.

Unser Leistungsspektrum

Als interdisziplinäres Planungsbüro, mit jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen Bauen im Bestand und nachhaltigem Bauen ist ARCHPLAN Ihr Partner im gesamten Spektrum der Altbausanierung.

Durch unsere zahlreichen Projekte und die Qualifizierung unserer Mitarbeiter/innen haben wir uns jedoch insbesondere auf zwei Bereiche spezialisiert: die energetische Sanierung und die Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden.