Unternehmermagazin mikado berichetet über Sanierung der Fordsiedlung Köln-Niehl

Unternehmermagazin mikado berichetet über Sanierung der Fordsiedlung Köln-Niehl
Die Gebäude der in den 1950er-Jahren für die Arbeiter der Ford-Werke errichteten Wohnsiedlung erhielten im Rahmen ihrer Sanierung ein bis zwei neue Geschosse. Das wertete den Stadtteil optisch und sozial auf.

So lautet das Fazit von Dipl. Holzw. Stephan Klein, der für mikado – das Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau die energetische Aufwertung der Fordsiedlung in Köln-Niehl fachlich beleuchtet hat.

Hier können sie den Beitrag "Arbeitersiedlung macht sich schick" downloaden (PDF).

Die Website vom Magazin findet sich hier: mikado – Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie sehr gerne!




ARCHPLAN GmbH
Gildenstr. 2g
48157 Münster

Tel.:   0251 / 141 80 0
Fax:   0251/  141 80 18
Mail: