Zentralklinik Bad Berka – "Modernste Krankenhausküche Europas"

Standort

Robert-Koch-Allee 9, 99437 Bad Berka

Bauherr

Zentralklinik Bad Berka GmbH

Fertigstellung

2017

Leistungsumfang

Architektur

Bauphysik

Tragwerksplanung

Planer extern

Großküchenplanung: Ing. Büro Zellner, Holzwickede

Technische Gebäudeausrüstung: Ing. Büro Heiming, Köln

Ein deutlicher Umbruch war für die Zentralklinik Bad Berka GmbH die Schaffung einer neuen Produktionsküche. Dies geschah an alter Stelle, im Bestand. Umbau und Sanierung der Zentralküche waren grundlegend und umfangreich. Sogar das Kochverfahren wurde umgestellt. Das Ergebnis: Die "modernste Krankenhausküche Europas".

Ziel der Sanierung war die Umstellung von "Cook & Serve" auf "Cook & Chill". Beim "Cook & Chill"-Verfahren werden die Speisen zunächst auf herkömmliche Weise zubereitet und gegart. Anschließend werden die Speisen jedoch nicht warmgehalten, sondern innerhalb von 90 Minuten auf eine Temperatur von 3 Grad Celsius gekühlt. Erst unmittelbar vor Ort, auf der Station, werden die Speisen wieder auf Verzehrtemperatur erhitzt. Dies ermöglicht eine deutliche Qualitätssteigerung bei den Küchenprodukten, die Sicherstellung eines hohen Hygienestandards, eine Optimierung der Küchenabläufe und verbesserte Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter/innen.

Neben der Modernisierung der Ausstattung durch modernste Küchengeräte, wie Rückkühlkessel, computergesteuerte Multifunktionsgeräte und sogenannte Kombigeräte, die sowohl garen, als auch kühlen können, musste der gesamte Küchentrakt aufwendig saniert und umgebaut werden. Auf vorgegebenem Raum und in vorgegebener Zeit eine Lösung zu erarbeiten war für das Planungsteam eine komplexe Aufgabe. Zudem musste zur Sicherstellung der Essensversorgung vorab eine Interimsküche gebaut werden.

Seit dem Umbau sind die Mitarbeiter/innen der Küche in der Lage unter Einsatz von ca. 700 Kilogramm Lebensmitteln und 1,5 Tonnen Crushed Ice rund 2.600 Mahlzeiten täglich herzustellen.

 

Weiterführende Links

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie sehr gerne!




ARCHPLAN GmbH
Gildenstr. 2g
48157 Münster

Tel.:   0251 / 141 80 0
Fax:   0251/  141 80 18
Mail:
schließen
Bildnachweise: