LVR-Klinik Köln – Sanierung und Neuausrichtung der Verteilerküche

Standort
Wilhelm-Griesinger-Straße 23, 51109 Köln
Bauherr
LVR-Klinik Köln
Fertigstellung
2016
Leistungsumfang
Architektur und Bauleitung Tragwerksplanung Thermische Bauphysik Raumakustik
Planer extern
proconsult GmbH, Holzwickede | BFT Planung GmbH, Aachen | HEILUTEC GmbH, Gronau

Die Klinikküche der LVR-Klinik in Köln war sanierungsbedürftig und sollte ein zeitgemäßes Küchenkonzept unter Beachtung neuester Hygienestandards nach den Vorgaben des HACCP-Konzepts erhalten. Gleichzeitig sollte die neue Küche zukünftig als Integrationsabteilung 36 Menschen, davon 16 mit einer geistigen oder seelischen Schwerbehinderung oder einer schweren Körper-, Sinnes- oder Mehrfachbehinderung, einen Arbeitsplatz bieten.

Das Planungsteam für diese komplexe Aufgabe bestand aus Systemplanern für Gemeinschaftsverpflegung, Haustechnikplanern, Tragwerksplanern und Architekten. Ziel der Umsetzung war die Neuausrichtung des Produktionsablaufs hin zu einer "Cook & Chill"-Verteilerküche am gleichen Standort mit komplett saniertem Küchengebäude und aktuellster Küchentechnik und einem Anbau in Stahl-Holzbauweise zur Erweiterung der notwendigen Nutzfläche. Der Küchentrakt wurde auf die Belange eines Integrationsbetriebes ausgerichtet, beispielsweise durch den Einsatz von Farben und Piktogrammen sowie raumakustischen Maßnahmen. Weiterhin waren neue Personal- und Umkleideräume sowie ein großer Technikraum zur Aufnahme der Lüftungs- und Kühltechnik notwendig geworden.

In diesem Zuge wurde auch die Außenfassade einschließlich Fenstern und Türen sowie Rolltor erneuert und der derzeitigen Energiesparverordnung angepasst. Der einjährige Um- und Anbau der Küche wurde ermöglicht durch die Planung und Aufstellung einer temporären Containerküche im nahen Küchenbereich.

Während vor den Umbaumaßnahmen die Versorgung der Patientinnen und Patienten zu großen Teilen auf Grund der problematischen Lage in der alten Klinikküche ausgelagert wurde, erfolgt die Speisenversorgung nun wieder in der Klinik. So ist es möglich, dreimal am Tag rund 650 Mahlzeiten zu portionieren und auf die Stationen zu bringen.

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie sehr gerne!

ARCHPLAN GmbH
Gildenstr. 2g
48157 Münster


Tel.:   0251 / 141 80 0
Fax:   0251 / 141 80 18
Mail:
schließen
Bildnachweise: