Raumstrukturanalyse für EVK Havixbeck: Gutachten erschüttert Presbyterium

Raumstrukturanalyse für EVK Havixbeck: Gutachten erschüttert Presbyterium

Foto: rkr

Vier Experten, darunter Dipl. Ing. Bernd Leuters, stellten  am Donnerstagabend in Havixbeck die angeforderte Raumstrukturanalyse für die Gemeindezentren der EVK Havixbeck vor. Die Frage: Welchen Raumbedarf hat die Gemeinde und wie sieht die voraussichtliche demografische und finanzielle Entwicklung der Gemeinde aus.

Bernd Leuters erläuterte die Untersuchung durch ACRHPLAN der Bausubstanz im Hinblick auf eine räumliche Veränderung. Sein Fazit erschütterte das Presbyterium: Während das Kirchengebäude in Nienberge auf Grund des Holz-Skelettbaus auf einer Stahlbetonplatte als Fundament Umbaumaßnahmen generell ermöglicht und keine großen Bauschäden vorliegen, könnte das Havixbecker Gebäude nur mit großem Aufwand saniert werden. Es gebe nur wenige nicht tragende Wände, viele Höhenunterschiede im Gebäude und keine Barrierefreiheit. Eine Kostenschätzung belaufe sich auf mindestens 500.00 Euro.

Lesen Sie mehr im Bericht der Westfälischen Nachrichten.

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie sehr gerne!




ARCHPLAN GmbH
Gildenstr. 2g
48157 Münster

Tel.:   0251 / 141 80 0
Fax:   0251/  141 80 18
Mail: